Kochholz – Öd – Gansbach – Langwies – Maria Langegg

Route: Aggsbach Dorf – Kochholz – Öd – Gansbach – Langwies – Maria Langegg (ca 18 km. 545 up, 279 down).

Die eigentlich wunderschöne Route durch den Dunkelsteinerwald wird nur durch die drohenden Gewitterwolken beeinträchtigt:

Da sich die dunklen Wolken nach Westen hin verziehen, geht es von der Langwies noch nach Maria Langegg …

Maria Langegg – Gansbach – Kochholz – Ursprung

Route: Aggsbach Dorf – Maria Langegg – Nesselstauden/Geyersberg – Scheiblwies – Himberg – Gansbach – Pinnenhöfen – Gurhof – Kicking – Kochholz – Häusling – Umbach – Lerchfeld – Ursprung – Pielach – Spielberg – Räcking – Schönbühel – Aggsbach Dorf (ca 40 km, 640 m up&down).


(Fahrzeit etwa 2 Stunden ;-))


Die Straße von der Langwies nach Maria Langegg wurde von der 2. Spitzkehre an mustergültig saniert!


Eine wunderbare Aussicht kurz vor Nesselstauden/Geyersberg …


Die Klosterkirche von Maria Langegg ist von vielen Seiten zu sehen.

Vorsicht am Donauradweg: Abenteuerliche Streckenführung, viel zu schmal für die zahlreichen Radfahrer, zum Teil Wurzeldurchwuchs, Lianen und Äste reichen weit in den Radweg hinein (Helm tragen !!!!). Wegen der landschaftlichen Reize sollte der Radweg nach dem Bau des Hochwasserschutzes auf der gesamten Länge erweitert und saniert werden …

Maria Langegg – Gansbach – Kochholz

Route: Aggsbach Dorf – Maria Langegg – Nesselberg – Scheiblwies – Himberg – Gansbach – Pinnenhöfen – Gurhof – Kicking – Kochholz – Wolfstein – Aggsbach Dorf (ca 25 km, 500 m up&down)


Blick über den Dunkelsteinerwald, bei Gurhof (wer genau hinsieht, findet den Ötscher ;-)).

Abends, im Dunkelsteinerwald

Route: Aggsbach Dorf – Maria Langegg – Nesselstauden Geyersberg – Scheiblwies – Himberg – Gansbach – Aggsbach Dorf (ca 18 km, 435 m up&down)


(etwas kürzere Tour, weil die Straße in Kochholz wegen Asphaltierungsarbeiten gesperrt ist)


Unterhalb des Klosters Maria Langegg, auf der Straße nach Nesselstauden …


Abendstimmung …

Rossatz – Windstallgraben – Schenkenbrunn – Maria Langegg

Route: Aggsbach Dorf – Donauradweg bis Rossatzbach – Windstallgraben – Schenkenbrunn – Maria Langegg – Aggsbac Dorf (ca 37 km, 500 m up&down).


Von Nesselstauden-Geyersberg kommend steht in der letzten Kurve vor Maria Langegg dieser Bildstock.


Einmündung der Langegger Straße in die L162 („Langwies“).

Anmerkung: Der obere Teil der Straße nach Maria Langegg wurde mustergültig saniert – die Abfahrt von Maria Langegg nach Aggsbach Dorf ist jetzt wieder möglich. Vorsicht – auf der Hangseite liegen immer Steine auf der Fahrbahn…

Maria Langegg – Gansbach

Die Auffahrt vom Donautal in den Dunkelsteinerwald lohnt immer:


Von Nestelstauden-Geyersberg hat man einen wunderbaren Rundblick nach Südosten …


Blick von Gansbach nach Maria Langegg

Anmerkung: Die Auffahrt nach Maria Langegg wurde großteils neu asphaltiert und gründlich saniert, Bravo!

Lottersberg – Weyersdorf – Maria Langegg

Route: Aggsbach Dorf – Kochholz – Lottersberg – Lauterbach – Weyersdorf – Gansbach – Himberg – Scheiblwies – Geyersberg Nesselstauden – Maria Langegg – Aggsbach Dorf (ca 35 km, 655 m up&down)

Eine wunderschöne Spätsommertour mit einigen Anstrengungen (zB 20 % Steigung von Kochholz nach Lottersberg, anspruchsvolle Abfahrt von Maria Langegg zur Langwies, …).

Maria Langegg – Schenkenbrunn – Rossatzbach – Donauradweg

Von Aggsbach Dorf nach Maria Langegg, die Straße nach Schenkenbrunn, Plaimberg, Rosatzbach und über den Donauradweg nach Aggsbach Dorf zurück (ca 36 km).

Achtung: Der Straßenabschnitt von Nesselstauden/Geyersberg nach Schenkenbrunn und weiter Richtung Mautern ist in einem sehr schlechten Zustand (Schlaglöcher, Quer- und Längsrillen) – hier ist äußerste Vorsicht geboten, Sturzgefahr für Rennradfahrer!!!